Piano Note

Abteilung für Klavier

Zulassungs- und Ausbildungsbedingungen

 

Wichtige Informationen

Vorgespräch

Wichtige Informationen

Bei der Zulassung zur Schule unterzieht sich ein Schüler einem obligatorischen Interview und einer kostenlosen Probestunde von 15 Minuten mit einem Schullehrer, um das Niveau des Schülers zu bestimmen. Darüber hinaus geben wir dem Schüler die Möglichkeit, sich mit den Lernbedingungen vertraut zu machen und die endgültige Entscheidung zu treffen.

Probestunde und Wahl des Tarifplans

Fakten

Die Grundgebühren an der SSoM entsprechen denen der kantonalen Musikschulen in Zug. Rabatte werden für Schulungsniveaus gewährt, die über dem Grundniveau liegen.

 

Die Wahl eines Tarifplans für die Ausbildung trifft der Lehrer auf der Grundlage der Ergebnisse eines Interviews und einer Probestunde.

An der SSoM-Schule gibt es 4 Lernstufen:

 

Basic - Mindestanzahl Unterrichtsstunden pro Woche - 30 Minuten, empfohlen - 60-90 Minuten

 

Standard - Die Mindestanzahl an Lektionen pro Woche beträgt 60 Minuten, die empfohlene Anzahl beträgt 90 Minuten. 

 

Advance - Mindestanzahl Unterrichtsstunden pro Woche - 90 Minuten, empfohlen - 120 Minuten.

 

Profi - Mindestanzahl Unterrichtsstunden pro Woche - 180 Minuten, empfohlen - ab 240 Minuten.

Musiktheorie und Musikliteraturunterricht werden allen Studierenden empfohlen.

Für Advance- und Profi-Tarife sind musiktheoretische und musikliterarische Kurse erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie unten in den Dateien Anmelderformular, Tarife und Preise.

Fragen Sie eine Probestunde an

 
 

Erforderliche Dokumente

Anmeldeformular

Tarife und Preise

Schule verlassen